Wohnungswirtschaft

Insbesondere kleine Wohnungsunternehmen haben oft Probleme, die Investitionen zur nachhaltigen Sicherung eines attraktiven Wohnbestands (energetisch saniert, altersgerecht, …) zu bewältigen oder neue Geschäftsfelder aufzubauen.

Eine Option ist die Stärkung des Unternehmens – S/E/ unterstützt Wohnungsunternehmen bei der Optimierung und strategischen Neuausrichtung.

  • Entwicklung Unternehmensstrategie (Zielgruppen, Qualität Wohnung und Quartier, Zusatzleistungen, Wertschöpfungstiefe, …)
  • Portfoliomanagement
  • Optimierung der Strukturen und Prozesse
  • Entwicklung der Unternehmens- und Teamkultur

Eine andere Option ist die Kooperation mit anderen kommunalen Wohnungsgesellschaften oder mit lokal verankerten Wohnungsgenossenschaften. Das sensible Thema „Kooperation“ erfordert einen klugen Ansatz und einen gut moderierten Prozess.

S/E/ verfügt über große Erfahrung im Aufbau und der Entwicklung von Kooperationen und versteht sich hier als Impulsgeber und Moderator.

„Gemeinsam die Zukunft gestalten“ – ein Kooperationsansatz für Wohnungsunternehmen: S/E/ Vortrag auf der kommunalen Tagung des VNW im Mai 2016: VNW-160510-Kooperationsansatz

Wesentliche Referenzen

Konzept zur strategischen und strukturellen Neuausrichtung eines kommunalen Wohnungsunternehmens in NRW

Begleitung einer Kooperation von Wohnungsunternehmen in Thüringen

Konzept zur Optimierung des Immobilien-/Gebäudemanagements in Kommunen in Thüringen und in NRW sowie in Stadtwerke-Konzernen in Schleswig-Holstein und NRW

Verkauf der städtischen Wohnungsgesellschaft an die ortsansässige Wohnungsgenossenschaft – „der Flensburger Weg“ – Begleitung der organisatorischen Neuaufstellung

Fusion einer Wohnungsgenossenschaft mit dem kommunalen Wohnungsunternehmen(Strategiefindung, Kaufpreis, Struktur der neuen Gesellschaft, Umsetzungsfahrplan, (politische) Kommunikation in Thüringen

Kontakt:

Robert Buff
buff@strategieergebnisse.com
+49 172 2011280
→ zum Profil