Coaching

Strategie- und Veränderungsprozesse  sind oft auch konflikthafte Prozesse und stellen hohe Anforderungen an Führungskräfte in Verwaltung und Politik.

Externe Reflexion und Unterstützung können dabei hilfreich sein.

Sie sind nur auf einer wechselseitigen Vertrauensbasis und Wertschätzung erfolgreich.

Das Vorgehen und die Methoden müssen individuell und situativ entwickelt und einvernehmlich abgestimmt werden.

S/E/ bietet  in diesem Sinne Coaching, Mediation und Moderation an.

  • Basis ist die selbstkritische Reflexion der eigenen Führungs- und Managementerfahrungen der S/E/ Partner*innen und Berater*innen
  • Konstruktivistische Grundlagen gewährleisten die Wahrnehmung der Akteure mit ihren spezifischen Ausrichtungen und Handlungsweisen
  • Systemische Grundlagen betrachten das Wechselspiel zwischen Person und Managementsystem – oft können personenbezogene Konflikte durch Beseitigung von Organisationsschwächen aufgehoben werden.
  • Diverse Einzel- und Gruppenmethoden
  • Ortsunabhängiges Coaching über eine datengesicherte professionelle Online-Plattform
Wesentliche Referenzen

Coaching von Oberbürgermeisterinnen, Oberbürgermeistern, Bürgermeisterinnen, Bürgermeistern sowie Dezernentinnen und Dezernenten in Groß- und Mittelstädten

Entwicklungs-Coaching für mittlere Führungskräfte

Coaching für den Übergang in eine neue Rolle/Funktion innerhalb von Verwaltung und/oder Politik

Konfliktmoderation für Verwaltungsvorstände und Fraktionen

Konfliktmoderation für die mittlere Führungsebene

Kontakt:

Dr. Rainer Heinz
heinz@strategieergebnisse.com
→ zum Profil